Schnell & Einfach

Schnell & Einfach

Ohne Anwaltsbesuch und intransparente Kosten kümmern wir uns vollumfänglich um die zügige Abwicklung Ihrer Scheidung. Als Experten übernehmen wir alle notwendigen Formalitäten und gewährleisten dadurch die schnellstmögliche Abwicklung Ihrer Scheidung. Über das Verfahren halten wir Sie selbstverständlich jederzeit auf dem Laufenden.

Simple Online-Eingabe

Simple Online-Eingabe

Ein persönlicher Termin beim Rechtsanwalt ist für Sie nicht erforderlich. Alle notwendigen Informationen für die Durchführung Ihrer Scheidung werden in unserem Online-Scheidungsantrag abgefragt. Dennoch können Sie jederzeit zu uns Kontakt aufnehmen, etwa wenn Ihnen etwas unklar ist oder Sie Rückfragen haben sollten.

Kostengünstig

Kostengünstig

Wir garantieren Ihnen die niedrigsten Kosten in Ihrem Scheidungsverfahren, in dem wir nur die gesetzlichen Mindestgebühren berechnen und in jedem Fall einen Antrag auf Senkung des Verfahrenswerts stellen. Ebenso haben Sie die Möglichkeit einer zinslosen Ratenzahlung. Bei niedrigem Einkommen beantragen wir für Sie Verfahrenskostenhilfe.

In 4 Schritten zu Ihrer Scheidung

Scheidungsformular ausfüllen

Scheidungsformular ausfüllen

Scheidungsantrag wird eingereicht

Scheidungsantrag wird eingereicht

Scheidungstermin wird bestimmt

Scheidungstermin wird bestimmt

Geschafft! Sie sind geschieden

Geschafft! Sie sind geschieden

Scheidungskosten

Kostenvorteile nutzen

Die voraussichtlichen Kosten Ihrer Scheidung können Sie ganz einfach mit unserem Scheidungskostenrechner berechnen und haben sofort eine Vorstellung über die zu erwartenden Kosten Ihrer Scheidung. Auch wenn das Gericht letztlich den genauen Verfahrenswert festlegt, garantieren wir Ihnen die niedrigsten Anwaltskosten in Ihrem Scheidungsverfahren und stellen in jedem Fall einen Antrag auf Senkung des Verfahrenswerts, um auch die Gerichtskosten so niedrig wie möglich zu halten.

Kostenfreie Finanzierung

Wir geben Ihnen die Möglichkeit unsere Kosten absolut zinsfrei in Raten zu begleichen. Dadurch spüren Sie keine enorme finanzielle Belastung. Sollten Sie nur über ein geringfügiges Einkommen verfügen oder außergewöhnlich hohe Zahlungsverpflichtungen haben, stellen wir für Sie einen Antrag auf Verfahrenskostenhilfe. Bei Bewilligung des Antrags durch das Gericht müssen Sie für das Scheidungsverfahren nichts bezahlen.

Ja, ich möchte meine Scheidung jetzt schnell & einfach durchführen lassen!

Häufige Fragen zur Online-Scheidung

Was ist eine Online-Scheidung?

Auch bei der „Online-Scheidung“ ist der gesetzliche Verfahrensweg im Prinzip der Gleiche. Unterschiede ergeben sich jedoch insbesondere dadurch, dass zunächst aufgrund der Spezialisierung und Konzentration auf das Scheidungsrecht, die Bearbeitung Ihres Scheidungsantrags deutlich schneller erfolgt, als in einer klassischen Rechtsanwaltskanzlei. Ebenso ist es bei einer „Online-Scheidung“ nicht erforderlich zeitaufwendige Termine vor Ort wahrzunehmen. Alle notwendigen Informationen, werden über das Scheidungsformular online abgefragt. Dennoch haben Sie jederzeit die Möglichkeit mit uns telefonisch in Kontakt zu treten und etwaige Rückfragen zu klären.

Für wen kommt eine Online-Scheidung in Frage?

Wenn Sie sich mit Ihrem Ehepartner darüber einig sind, dass Sie sich scheiden lassen möchten, können Sie unproblematisch unseren Service in Anspruch nehmen. Alles was bei einer konventionellen Scheidung vor Gericht in Anwesenheit der Beteiligten kommuniziert und verhandelt wird, geschieht bei der „Online-Scheidung“ online und vorab. Alle für das Scheidungsverfahren erforderlichen Informationen werden in dem Scheidungsformular abgefragt. Das Scheidungsverfahren wird dadurch enorm vereinfacht und beschleunigt.

Was sind die Voraussetzungen für eine Online-Scheidung?

Die Voraussetzungen für eine „Online-Scheidung“ unterscheiden sich im Grunde nicht von denen einer gewöhnlichen Scheidung. Insbesondere die Einhaltung des Trennungsjahres ist für die Einreichung eines Scheidungsantrags in jedem Fall zwingende Voraussetzung.

Wie lange dauert eine Online-Scheidung?

Das Scheidungsverfahren hängt neben der anwaltlichen Vorbereitung auch von dem zuständigen Familiengericht ab. In der Regel dauert ein Scheidungsverfahren zwischen 3 und 6 Monaten. Durch unsere optimale Bearbeitung und Vorbereitung Ihres Scheidungsantrags gewährleisten wir, dass Verfahrensverzögerungen nahezu ausgeschlossen sind und Ihr Verfahren die kurzmöglichste Dauer hat.

Gibt es eine einfachere Möglichkeit der Scheidung?

Eine noch einfachere Möglichkeit für die Durchführung einer Scheidung besteht nicht. Grund dafür ist der Umstand, dass für die Scheidung gesetzliche Vorgaben bestehen, die zwingend eingehalten werden müssen. Somit bieten wir bereits die schnellste und einfachste Möglichkeit einer Scheidung.

Spielt der Wohnort für die „Online-Scheidung“ eine Rolle?

Da für das gesamte Scheidungsverfahren keine Termine bei uns vor Ort erforderlich sind, spielt es keine Rolle wo Sie wohnen. Sowohl die Kommunikation mit Ihnen, als auch die Korrespondenz mit dem Gericht erfolgt per Telefon, E-Mail oder Fax. Da wir bundesweit für Sie tätig sind, werden Sie selbstverständlich auch bei dem Scheidungstermin vor Ort von einem Rechtsanwalt unseres Teams vertreten.

Was kostet eine Online-Scheidung?

Die Kosten für das Scheidungsverfahren berechnen sich nach dem Verfahrenswert. Dieser wird am Ende des Scheidungsverfahrens vom Gericht festgesetzt. Wir berechnen Ihnen für das Scheidungsverfahren nur die gesetzlichen Mindestgebühren. Zudem beantragen wir bei Gericht die Senkung des Verfahrenswerts, damit auch die Gerichtskosten für Sie so gering wie möglich bleiben. Mit unserem Kostenrechner können Sie schnell und einfach berechnen, welche Kosten voraussichtlich auf Sie zukommen.

Ist für eine Scheidung ein Anwalt erforderlich?

Ja. Im Scheidungsverfahren nach deutschem Recht herrscht Anwaltszwang. Das bedeutet, dass der Scheidungsantrag zwingend von einem Rechtsanwalt eingereicht werden muss. Sofern die Scheidung einvernehmlich verläuft, muss der andere Partner aber keinen Rechtsanwalt beauftragen, sondern lediglich dem eingereichten Antrag zustimmen.

Welche Angaben sind für eine Scheidung zwingend erforderlich?

Alle Angaben, die für die Durchführung der Scheidung erforderlich sind, werden Schritt für Schritt in unserem Scheidungsformular abgefragt. Dabei handelt es sich um einfache Fragen, die in der Regel ohne weitere Probleme oder Rückfragen beantwortet werden können. Im Laufe des Verfahrens erhalten Sie von uns noch den amtlichen Fragebogen zum Versorgungsausgleich (Ausgleich der Rentenanwartschaften), auf dem Sie Ihre Rententräger benennen. Sollten dennoch Unklarheiten bestehen, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter.

Was bedeutet Versorgungsausgleich?

Beim Versorgungsausgleich handelt es sich um den gegenseitigen Ausgleich von Rentenanwartschaften, die während der Zeit der Ehe bis zur Einreichung des Scheidungsantrags erworben wurden. Sofern der Ausgleich nicht durch Ehevertrag oder anderweitig notariell ausgeschlossen wurde und die Ehedauer mehr als 3 Jahre beträgt, findet der Versorgungsausgleich von Amts wegen statt und muss nicht gesondert beantragt werden.

Gibt es eine günstigere Möglichkeit der Scheidung?

Die gerichtlichen Gebühren und die anwaltlichen Mindestgebühren sind für das Scheidungsverfahren gesetzlich vorgeschrieben. Das bedeutet, dass das Scheidungsverfahren nicht günstiger durchgeführt werden kann, als wir es Ihnen anbieten.

Was ist, wenn ich mir das Scheidungsverfahren nicht leisten kann?

Sofern die Voraussetzungen vorliegen, beantragen wir für Sie bei dem zuständigen Familiengericht Verfahrenskostenhilfe für das Scheidungsverfahren. Sollte diese bewilligt werden, müssen Sie für das Scheidungsverfahren nichts bezahlen. Andernfalls bieten wir Ihnen die Möglichkeit unsere Kosten in zinslosen Raten zu begleichen.

Erfahrungsberichte unserer Online-Scheidungen

Nach anfänglichen Bedenken eine solche Angelegenheit online abzuwickeln, habe ich am Ende nichts bereut. Die Scheidung lief problemlos und ohne großen Aufwand für uns ab. Toller Service, unbedingt weiterzuempfehlen!
Peter K.
Peter K.
Köln
Sehr schnelle, einfache und angenehme Abwicklung! Der Name ist hier Programm. Ich habe nichts zu beanstanden und kann daher besten Gewissens meine Empfehlung aussprechen. Nochmal großes Lob und Danke.
Nina B.
Nina B.
Wiesbaden
Es wird definitiv nicht zu viel versprochen. Top Kommunikation und Ablauf der gesamten Scheidung. Meine Ex-Frau und ich mussten lediglich einen 10-minütigen Gerichtstermin wahrnehmen. Dann waren wir geschieden.
Christian T.
Christian T.
München

Beantragen Sie jetzt Ihre Scheidung!

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und Expertise und profitieren Sie von allen Vorteilen, die in einem Scheidungsverfahren möglich sind.
Die Rechtsanwälte von Scheidung-schnell-und-einfach.de

Kontaktanfrage